Pelletsheizung

Automatische Zündung

Saugzuggebläse für höchstmögliche Betriebssicherheit

vollautomatische Heizflächenreinigung inklusive Antrieb

Komfortable Entaschung der gesamten Verbrennungsrückstände mittels Förderschnecke in fahrbarem Aschebehälter

Möglichkeit des manuellen Stückholz(Not-)betriebes

Bewährte Verbrennungstechnologie

Modulare Mikroprozessorregelung, ausbaubar zur
- witterungsgeführte Heizkreisregelung von bis zu 4 Mischerkreisen
- Solarregelung für bekanntes Fröling Ökocell "matched flow-system"
- schnelle Aufheizung und Restwärmenutzung
- kontrollierte Schichtspeicherladung
- Fernwartung mittels Modemverbindung

Rückbrandsicherung durch speziell entwickelte, geschützte Pelletsschleuse

Service und Betreuung durch einen der führenden europäischen Biomassekesselproduzenten